Sonnenuntergang

Life is too precious to waste time – Das Leben ist zu wertvoll um Zeit zu verschwenden

Just recently one friend of mine (23 years old) had a car accident and the driver died. But the risks are higher that the co-driver dies and she was the co-driver. Such near-death experiences, even when they don’t happen to me are always shocking me. How she must have felt in that moment? She still has her whole life ahead of her, me too. There have always been terrible accidents in my youth where people of the same age died and it was a tragedy but it never got near to me because I never knew those people in person and in that age you have a lot on your mind with school, first love and going out.

But now when I’m thinking about my future and I’m wasting time because I don’t know what I want to do I can see that I have to do something now because life can be over any minute.

Nobody knows when his life will be over because nobody can see into the future. That’s why it’s so important to live and enjoy every moment.

We always take everything for granted because we believe that we still have our whole life ahead of us. That’s why we are working 40 hours a week so that we can enjoy life later when we retire. But some people don’t even live until their retirement because they have an accident or get sick before. Additionally a lot of people are already tired or weakened when they retire so you cannot enjoy your new freedom.

Of course there are always exceptions and people are getting older but that doesn’t mean that all over 70 year old are still fit and can enjoy their life.

Many retirees start working again after a few years because all that free time gets boring after a while. And they worked hard for over 40 years and missed the childhood of their kids and grandchildren for that conclusion?

Recently a school colleague of my dad died and he was 49 years old and had cancer. We don’t value the time with our family enough because we think that it goes on like that for ever.

But that’s not true.

Sometime we all have to die. And nobody knows if you die today, tomorrow or in 30 years. It could be that I will get the oldest human in the world. Or you.

I now stop wasting my precious time of that life and live every moment how I want to live it. I have watched TV too much and I always watched the same series. I wasted so much time with doing nothing in my full-time job and I will now spend my time for more precious work. And I have wasted a lot of time with the wrong people out of politeness.

My life time is more precious than that. Your life time is too precious to waste it for useless stuff. You are precious. We all are precious. We shouldn’t sell our self under value.

Wouldn’t you like to say on your deathbed: I achieved something and made something. I did something for the humanity and I made a contribution. I don’t regret anything and I enjoyed my life.

 

You should live by these guidelines but created by yourself. Your own life shouldn’t be fixed by society. You are more precious.

You don’t have time forever. Live now! It could be over in the next moment!

 

_____________________________________________________

Kürzlich hatte eine Freundin (23) einen Autounfall und die Fahrerin ist dabei gestorben. Dabei ist das Risiko höher, dass der Beifahrer stirbt als der Fahrer. Solche Nahtoderfahrungen, auch wenn sie nicht mir passieren, finde ich immer total schockierend und erschreckend. Wie sie sich dabei gefühlt haben muss? Sie hat noch das ganze Leben vor sich, genau wie ich. Es gab auch schon in meiner Jugendzeit einzelne Unfälle, wo Gleichaltrige gestorben sind und das war eine Tragödie, aber es hat mich nie so mitgenommen, weil ich diese Personen nicht persönlich kannte und man in diesem Alter viel mehr mit Schule, Liebe und Ausgehen beschäftigt ist.

Doch jetzt, wo ich mir Gedanken über meine Zukunft mache und ich viel Zeit verschwende, weil ich nicht weiß, was ich machen möchte. Da merkt man dann, dass man jetzt etwas unternehmen muss, denn das Leben kann jeden Moment vorbei sein.

Keiner weiß, wann sein Leben vorbei ist, weil keiner in die Zukunft sehen kann. Deshalb ist es umso wichtiger, dass man jeden Moment lebt und genießt.

Wir Menschen nehmen alles als viel zu selbstverständlich an, weil wir glauben, dass wir noch das ganze Leben vor uns haben. Deshalb arbeiten sie 40 Stunden in der Woche, damit sie nachher in der Pension ihr Leben genießen können. Doch viele Menschen leben nicht einmal bis zur Pension, weil sie vorher erkranken oder einen Unfall haben. Zusätzlich kann es sein, dass man in der Pension dann schon so angeschlagen und erschöpft ist, dass der Körper diese Freiheit nicht mehr mitmachen kann.

Sicher gibt es auch viele Ausnahmen und die Menschen werden immer älter, aber das bedeutet nicht, dass alle über 70-jährigen noch fit sind und das Leben genießen können.

Viele Pensionisten fangen dann nach einigen Jahren wieder an zu arbeiten, weil ihnen diese viele Freizeit zu langweilig wird. Und dafür haben sie 40 Jahre hart gearbeitet und dabei die Kindheit ihrer Kinder und Enkelkinder verpasst?

Auch kürzlich ist ein Schulkollege meines Vaters gestorben, er war 49 Jahre alt und hatte Krebs. Wir schätzen die Zeit mit unsere Familie auch viel zu wenig, weil wir glauben, dass es ewig so gut weiter gehen wird.

Doch das stimmt nicht.

Irgendwann muss jeder sterben. Und keiner weiß, ob er heute, morgen oder erst in 30 Jahren stirbt. Es kann auch sein, dass ich der älteste Mensch der Welt werde. Oder du.

Ich, auf jedem Fall werde jetzt aufhören meine wertvolle Zeit dieses Lebens zu vergeuden und lebe jeden Moment, so wie ich ihn leben möchte. Ich habe schon viel zu viel Fernsehen geschaut und mir immer wieder die selben Serien angesehen. Ich habe schon viel zu viel Zeit mit Nichts tun in der Vollzeit-Arbeit vergeudet und werde mich nun wertvollerer Arbeit widmen. Ich habe zu viel Zeit mit den falschen Leuten aus Höflichkeit verschwendet.

Meine Lebenszeit ist viel wertvoller. Deine Lebenszeit ist viel zu wertvoll um sie mit sinnlosen Dingen zu vergeuden. Du bist wertvoll. Wir alle sind wertvoll. Wir dürfen uns nicht unter Wert verkaufen.

Möchtest du nicht auch in deinem Sterbebett sagen können: ich habe etwas erreicht und etwas geschaffen. Ich habe etwas für die Menschheit gemacht und meinen Beitrag geleistet. Ich bereue nichts. Ich habe mein Leben genossen.

 

Und genau nach diesen Richtlinien, aber von dir selbst entworfen, sollte jeder leben. Das eigene Leben sollte nicht von der Gesellschaft bestimmt werden. Du bist wertvoller.

Du hast nicht ewig Zeit. Lebe jetzt! Im nächsten Moment könnte es vorbei sein!