Sunset over Vienna

Get A Bigger Return On Investment By Investing In Yourself – Investiere in dich selbst

A few months ago I wrote down some tips about saving money. And because of those I saved some Euros and now I don’t know what I should do with it. The money is now in a bank account, on which the interest rate is low and each day the money gets less worth.

But what should I do with that saved money, I asked myself and read some articles about stock, funds and how to invest in the best companies, but everything was too risky for me.

Then somewhere I read that it is more profitable and better to invest in yourself. Because then you know how the money got spent and how to get the money or experiences back.

 

Educate yourself or make new experiences! It’s always profitable because you’re always learning something from it and then you can get more successful. So you also have more motivation to do something because you believe in yourself and that’s why you’re investing in yourself.

 

For example I’m investing now in my new studies, a library membership card and a course to learn Spanish. I don’t know yet if the course or the studies are meaningful for my career or my future, but I know that I’m having fun and I will travel to a Spanish-speaking country again soon. 😉

 

When you’re investing in shares you’re trusting a company by giving them money Why shouldn’t you have more trust in yourself because you know yourself really good and additionally you will have control over the expenses and incomes.

In this way you’re also taking responsibility over yourself, your money and your future because you want to have a big return on investment.

 

There are so many possibilities how to educate yourself and to experience new stuff:

  • Books and libraries. You can learn so much by reading books. Just look for a topic you’re interested in.
  • Online courses. There are so many online courses about any topic you can think about. Just take a look at FutureLearn or Coursera, there you can even get free courses.
  • New sport or dance. Have you ever wanted to try out or learn new things? How about pole dancing or climbing? There are so many possibilities and courses near to you. Just ask at the next gymnastics club or sport club. Sport is important for your health and you’re making new experiences.
  • New music instrument. If you like music, you should try out a new music instrument. You don’t have to buy an expensive instrument for that. Maybe your family has some old one standing around, borrow one or buy a secondhand online.
  • Go into a museum or exhibition. Take a look at the museums near to you and visit one you find interesting. You can even go alone and then stay there for hours just for looking at pictures, sculptures or scientific information.
  • Private tutoring or coaching. You want to learn something intensively? Then search for a person or coach which has those skills you want to learn and then take lessons.
  • Seminars or fairs. Maybe there is a fair near to you in the future? Just go there and learn something new and ask questions. I was at an Interior Design fair last year even though I wasn’t moving, building a house or decorating. I was just interested in it and I learned some new stuff.
  • Tutorial videos. Youtube is a really big and free platform where there are so many different tutorials about everything. Just take a look.

 

Additionally it’s important that you also invest time into your education and experiences. Because money itself cannot make you more intelligent you also have to apply, learn and discover it. It doesn’t make no sense to just listen to videos and Audiobooks because you will not learning anything by just listening to it.

 

It’s not important that you will get talented or successful by investing in yourself. It’s important to you discover new stuff and learn for life because then the investment was worth it and someday you will need everything you learned.

 

So invest in yourself instead of in big companies which you don’t know personally.

 




 

Ich habe vor einigen Monat über Tipps zum Geldsparen geschrieben. Und dadurch habe ich nun einige Euros gespart und weiß nun nicht, was ich damit tun soll. Das Geld liegt auf meinem Konto rum, wo ich zurzeit fast keine Zinsen bekomme und eigentlich jeden Tag Geld verliere, weil es weniger wert wird.

Doch, was soll ich nun mit dem angesparten Geld tun? Das habe ich mich gefragt und habe Artikel über Aktien, Fonds und die besten Anlegemöglichkeiten gelesen, doch irgendwie ist mir das alles zu unsicher.

Dann habe ich irgendwo gelesen, dass es rentabler und besser wäre, wenn du einfach in dich selbst investierst. Denn dann weißt du ganz genau für was du das Geld ausgibst und bekommst dann das Geld bzw. Erfahrung zurück.

 

Bilde dich selbst fort oder mache neue Erfahrungen! Das rentiert sich immer, weil du viel dabei lernst und dadurch erfolgreicher werden kannst. So hast du auch den Ansporn etwas mehr zu tun, denn du glaubst in dich und deshalb investierst du in dich.

Zum Beispiel investiere ich jetzt in ein neues Studium, eine Bibliothek-Mitgliedskarte und in einen Kurs zum Spanisch lernen. Ich weiß zwar nicht, ob der Kurs oder das Studium sinnvoll sind für meine Karriere, aber ich weiß, dass es mir Spaß macht und dass ich bestimmt bald wieder in ein spanisches Land reisen werde. 😉

 

Beim Investieren in Aktien vertraust du auf das Unternehmen, dem du Geld gibst. Wieso solltest du dann nicht besser in dich vertrauen, denn du kennst dich ja sehr gut und du hast zusätzlich dann über alle Ausgaben und Einnahmen den Überblick.

Dadurch übernimmst du auch mehr Verantwortung für dich selbst, dein Geld und deine Zukunft, denn du willst doch eine erfolgreiche Investition machen.

 

Es gibt so viele Möglichkeiten wie du dich fortbilden kannst und Erfahrungen sammeln kannst:

  • Bücher bzw. eine Bibliothek-Mitgliedskarte: Man kann so vieles aus Bücher lernen, suche dir einfach ein Themengebiet, dass dich interessiert.
  • Online-Kurse: Es gibt unzählige Online-Kurse zu allen möglichen Themen. Sieh dir doch mal die Webseiten FutureLearn oder Coursera an. Dabei gibt es auch viele gratis Kurse.
  • Neue Sport- oder Tanzart. Was wolltest du schon immer mal ausprobieren oder lernen? Poledancing oder Klettern? Es gibt so viele Möglichkeiten und Kurse in deiner Nähe. Frag beim nächstgelegenen Turn- oder Sportverein nach. Sport ist gut für die Gesundheit und du machst tolle Erfahrungen dabei.
  • Neues Musikinstrument. Wenn du Musik gerne magst, probier doch mal ein neues Musikinstrument aus. Du brauchst nicht gleich eine Menge für ein neues Instrument ausgeben. Vielleicht habt ihr ein altes Gerät irgendwo im Haus stehen oder kaufe eines Secondhand online.
  • Gehe in ein Museum oder eine Ausstellung. Suche dir ein interessantes Museum aus und besuche es einfach. Dabei kannst du auch alleine hingehen und du kannst dir dann stundenlang die Zeit dort vertreiben.
  • Privatunterricht oder Coaching. Du möchtest etwas intensiv lernen oder verarbeiten? Dann suche dir eine Person, die eine Fähigkeit besitzt, die du auch gerne besitzen möchtest und dann mache Einzel- oder Gruppenunterricht bei ihr.
  • Seminare und Messen. Gibt es vielleicht bald eine interessante Messe in deiner Nähe? Dann geh doch dorthin und lerne Neues kennen und stelle Fragen. Ich war letztes Jahr auf einer Innenarchitektur-Messe, obwohl ich weder umziehe, Haus baue oder neu dekoriere. Einfach nur weil es mich interessiert hat und ich Neues kennen lernen wollte.
  • Tutorial-Videos. Auf Youtube gibt es schon so viele verschiedene Tutorials über alles mögliche. Sie sind kostenlos und man kann viel dabei lernen.

 

Wichtig dabei ist, dass du auch Zeit in deine Bildung und Erfahrungen investierst. Denn Geld alleine kann dich nicht schlauer machen, du musst es in dir aufsaugen, es lernen oder entdecken. Sich von Videos und Hörbücher berieseln zu lassen, bedeutet nicht gleich, dass du jetzt etwas gelernt hast.

 

Beim Investieren in dich selbst ist es nicht wichtig wie talentiert oder erfolgreich mit deinem Wissen wirst. Wichtig ist, dass du neue Sachen entdeckst und lernst für dein Leben, denn dann hat sich die Investition gelohnt und irgendwann wirst du alles Gelernte gebrauchen.

 

Also investiere in dich selbst anstatt in große Firmen, die du nicht persönlich kennst.