Zumba – Sport der glücklich macht

I’m now dancing Zumba already for a few years. I have almost always attended the courses and then I came across the DVDs and the games for the Wii. Now I’m a total fan of it because it’s sport which makes me happy. And I just love the party music and the dancing.

Last weekend I certified as a Zumba Instructor because I can imagine myself doing it as a job because I always am happy when doing it. And the people and the atmosphere this weekend were amazing.

Of course I’m not ready to do Zumba courses yet, for that I don’t have enough practice, music and choreographies yet. But I’m working on it. I just thought for myself that I even can do that job everywhere around the world because they are dancing Zumba everywhere and it’s always the same!

Sure I still have doubts if I will even once hold courses because I don’t like to stand in front of people or to talk in front of them. But I have already once danced in front of an audience and that wasn’t so bad because nobody noticed my nervousness. I still have a lot of work to do until I’m ready to give a course, especially because I’m not that kind of girl that can motivate people.

But I will give my best to get better at Zumba so that I can give a course. Then I would be really proud of myself because I never thought that I would be doing something like that.

 

Have you ever had such an experience where you thought you could never do that but then you did and it wasn’t even that bad?

Just leave a comment or write an email to me?

__________________________________________________________________

Ich mache schon seit Jahren Zumba. Ich habe fast immer die Kurse besucht und bin dann auf die DVDs und das Spiel für die Wii gestoßen. Ich bin ein totaler Fan davon, weil es Sport ist aber auch glücklich macht. Ich liebe diese Party-Musik und das Tanzen.

Nun habe ich letztes Wochenende eine Zumba-Trainer Ausbildung absolviert, da ich mir vorstellen kann, das als Job zu machen, da ich dabei bis jetzt immer glücklich war. Und es war schön neue Leute kennen zu lernen und die Stimmung war genial.

Natürlich bin ich jetzt noch nicht bereit dazu Zumba-Kurse zu absolvieren. Dafür fehlt mir Übung, Musik und Choreographien. Aber ich habe mir vor genommen daran zu arbeiten. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich mit diesem Job ja eigentlich von überall auf der Welt arbeiten könnte. Zumba wird auf der ganzen Welt getanzt und es ist überall gleich!

Sicher habe ich noch Zweifel ob ich überhaupt irgendwann einen Kurs halten werde, einfach weil ich nicht gerne vor Menschen stehe oder rede. Aber ich habe schon einmal vor einem Publikum getanzt und da hat man die Nervosität nicht bemerkt, weil man diese beim Tanzen nicht sieht. Natürlich muss ich noch viel an mir arbeiten bis dass ich bereit bin einen Zumba-Kurs zu machen, vor allem auch weil ich normalerweise nicht der Typ bin, der Leute motivieren kann.

Aber ich werde mein Bestes geben, um in Zumba besser zu werden und um einen Kurs abhalten zu können. Denn dann wäre ich sehr stolz auf mich, denn das hätte ich mir nie zugetraut.

 

Hast du schon jemals etwas gemacht, dass du dir nie erträumt hattest zu tun und dann hast du es trotzdem getan und es war gar nicht so schlimm?

Hinterlasse einfach ein Kommentar oder schreib mir eine Mail!