City Hall in Vienna

A wonderful time to forgive – die beste Zeit um zu vergeben

Christmas time is the best time to forgive people and give them a second chance. A lot of things are taken unspoken and you trouble yourself with the thoughts about it. But it’s a lot easier and less strenuous to talk with the person and give it a second chance. There is tension in you the whole time until you haven’t got things straightened out with everybody. You loose a lot of time by thinking about that thing. As soon as the problem is solved your head will be more free than before and you can get on to other things.

Of course it needs conscious effort to take the first step but it will be worth it. Be honest to the other person. Say what you’re thinking and feeling and also listen to the other one.

Risk it once again and you will see that only good things get out of it.

In the worst case scenario you just tried it with the person. And then you know that you have tried everything to overcome the tension.

Make a move towards people and be friendly.

Be open for new things and other people. Give them another chance and maybe you just misunderstood something. Afterwards you will feel better and you will not think about it again.

A lot of times you just got misunderstood or you misunderstood the other person, just because you have a different look on that situation, you’re thinking different or you made other experiences. Just be honest with the other person and say what you think and than you can solve misunderstandings really quickly.

 

Somehow like that I got together with my now ex-boyfriend. There was a misunderstanding and at first I rejected him. But because we were seeing each other almost every day I thought about it a lot and I was in a bad mood. Because there was something standing between us and I just don’t like it when I haven’t got things straightened out with everybody.

At that time, it was pre-Christmas season, I wrote him once again because I wanted to clear up everything between us.

I just took the first step and gave us another chance because I couldn’t stand this tension anymore.

I now know that I should have taken that step earlier because I lived with this tension for about 2 months. And within a few minutes and text messages on Facebook the unpleasant feeling was over.

 

The people are also always saying that you should have got things straightened out with everything. Because then you can leave the world carefree. Because afterwords everything is over.

 

So take a risk and talk with the people. Free yourself from all the unpleasant feelings you have.

 




 

Die Weihnachtszeit ist die beste Zeit um Leute zu vergeben oder ihnen eine 2. Chance zu geben. Viele Dinge werden unausgesprochen hingenommen und man quält sich mit den Gedanken daran. Viel einfacher und weniger Kräfte raubend ist es sich mit der Person auszusprechen oder eine 2. Chance zu geben. Denn dadurch, dass Spannung da ist und man nicht im Reinen ist, verliert man sehr viel Zeit indem man sich darüber Gedanken macht. Sobald das Problem gelöst wurde, wird auch der Kopf freier und du kannst dich wieder mehr auf andere Dinge widmen.

Natürlich kostet es Überwindung den ersten Schritt zu machen, aber das wird es wert sein.

 

Sei ehrlich zu der anderen Person. Sage was du denkst, und höre dir an wie der andere darüber denkt.

Riskiere es noch einmal und du wirst sehen, dass nur gutes dabei rauskommt.

 

Im schlimmsten Fall hast du wenigstens probiert ins Reine mit der Person zu kommen. Und du weißt dann, dass du alles versucht hast um diese Spannung zu lösen.

 

Gehe auf die Leute zu und sei freundlich.

 

Sei offen für Neues und andere Menschen. Gib ihnen noch einmal eine Chance, vielleicht hast du einfach etwas falsch verstanden. Danach wird es dir besser gehen, da du nicht mehr darüber nachdenkst bzw. Zeit verbringst darüber nachzudenken.

Oft wird man missverstanden, einfach weil der andere die Situation anders sieht, anders denkt oder andere Erfahrungen mit der Situation gemacht hat. Indem man ehrlich ist mit der anderen Person, und sagt was man denkt, kann man viel Missverständnis sofort auflösen.

 

So ähnlich bin ich vor einigen Jahren mit meinen jetzigen Ex-Freund zusammengekommen. Es gab ein Missverständnis und ich habe ihn zuerst abgewiesen. Dadurch, dass wir uns aber fast jeden Tag sahen, habe ich immer darüber nachgedacht und war schlecht gelaunt deswegen. Denn es stand etwas zwischen uns und ich selbst mag es gar nicht, wenn ich nicht mit allen im Reinen bin.

Also habe ich damals, weil die Vorweihnachtszeit war, ihn noch einmal angeschrieben, weil ich alles klar stellen wollte, was zwischen uns war.

Ich habe den ersten Schritt gewagt und uns eine 2. Chance gegeben, weil ich diese Anspannung nicht mehr haben wollte.

Ich weiß jetzt, dass ich das viel früher machen hätte sollen, denn ich habe 2 Monate mit dieser Anspannung gelebt. Und innerhalb einiger Minuten und Nachrichten auf Facebook, war dieses unangenehme Gefühl vorbei.

 

Man sagt auch immer, dass man bevor man stirbt mit allen Lebenden im Reinen sein soll. Denn dann kann man unbeschwert das Leben zurücklassen und die Lebenden haben mit dem Tod abgeschlossen. Denn danach ist es vorbei.

 

Riskiere es und spreche mit den Leuten. Befreie dich von all den unangenehmen Spannungen und Gefühlen.